Pflück dir ein Gänseblümchen

Gönn dir mal ein Gänseblümchen! Jeder kennt es, denn es ziert viele grüne Wiesen mit ihren kleinen weißen Blüten. Das Gänseblümchen ist ein leckeres Wildgemüse mit besonderen Wirkungen. Das Gänseblümchen blüht fast ganzjährig und ist von der Wurzel bis zu den Blüten essbar. Es regt den Stoffwechsel an und wirkt blutreinigend. Es fördert die Verdauung … Pflück dir ein Gänseblümchen weiterlesen

Werbeanzeigen

Tomatenzeit!

Täglich reifen die Tomaten heran. Selbstgezogene Tomaten haben ein besonders leckeres Aroma und schmecken fruchtig süß. Ob rot, orange oder rot-grün gestreift - es gibt sehr viele verschiedene Tomatensorten, von denen du ganz leicht Saatgut gewinnen kannst. Wichtig ist, dass die Tomate eine Bio-Tomate ist. Bei andere Züchtungen (Hybridsorten) könnte es passieren, dass das Saatgut … Tomatenzeit! weiterlesen

Dein eigener Nussschnaps

Wenn du einen Walnussbaum in deiner Nähe kennst, dann schnell hin! Pflücke dir ein paar grüne Nüsse und du kannst dir ganz leicht deinen eigenen Nusschnaps machen.   Wie funktioniert's? Für 1 Liter Nussschnaps benötigst du 10 grüne Walnüsse. Sammle diese am besten um die Sonnenwende, wenn diese innen noch weich und schleimig sind. So … Dein eigener Nussschnaps weiterlesen

Lindenblüten Tee Sammelzeit

Riechst du auch schon den angenehmen Duft in der Luft? Die Linden sind am blühen. Raus ins Grüne und pflück dir deinen Tee-Vorrat! Die Tage sind zurzeit sehr lange, wodurch die Pflanzen und Bäume viel Energie aufnehmen können. Darum ist jetzt der perfekte Zeitpunkt zum Lindenblüten Sammeln.     Warum Lindenblüten Tee? Lindenblütentee hilft bei Erkältungen, … Lindenblüten Tee Sammelzeit weiterlesen

Zeit für Hollerblütensekt

Ja! Hollerblütensekt kannst du dir ganz leicht selbst machen. Du brauchst dazu nur leere Weinflaschen, Hollerblüten, Zucker, Zitrone und etwas Essig. Hollerblüten sind zurzeit überall duftend am Blühen. Hollerstauden sind so gut wie überall zu finden, vor allem an Wegrändern, Waldrändern. In Wien vor allem im Augarten und auf der Donauinsel. How to do it … Zeit für Hollerblütensekt weiterlesen

Wildkräuter sammeln – How To Do It – Urselv

Wildkräuter sammeln ist total im Trend. Hier ein paar Tipps & Tricks zum Sammeln! Nur Wildkräuter und -früchte sammeln die du kennst! Man braucht kein Botaniker sein und alles erkennen was in der Wiese wächst. Aber wenn du dich auf den Weg machst, um zu Sammeln ist es wichtig die Kräuter, die du pflückst genau … Wildkräuter sammeln – How To Do It – Urselv weiterlesen

Gönn dir ein Gründonnerstagssüppchen

Wildkräuter sprießen aus allen Ecken, ob im Garten oder auf den Grünflächen der Stadt. Die beste Zeit zum Kräutersammeln beginnt jetzt! Raus in die Natur, und pflück dir was… Es ist an der Zeit, seinen Körper mit Wildkräutern zu entgiften. Früher war es gängig, nach dem Winter wo wenig frische Nahrungsmittel vorhanden waren seinen Körper … Gönn dir ein Gründonnerstagssüppchen weiterlesen

Der beste Erkältungstrunk

Der Erkältungstrunk ist ganz einfach selbst zuzubereiten. Alles was du brauchst sind Zitronen, Knoblauch, Ingwer und Zimt. Alle Zutaten sind antibiotisch und wirken daher dem Wachstum von Bakterien entgegen. Wenn du die ersten Anzeichen einer Erkältung hast, probier den Tee einfach mal aus. Zutaten: 50ml heißes Wasser 20ml Zitronensaft, frisch gepresst, oder Zitronenscheiben 2 Knoblauchzehen 2 EL geschnittener … Der beste Erkältungstrunk weiterlesen

Fensterbank-Gärtnern im Winter

Im Winter scheint die Gärtnerzeit im Winterschlaf zu sein. Dennoch kannst du dir frische Kräuter ganz leicht auf deiner Fensterbank ziehen. Frisches Grün liefert frische Vitamine! Kresse Kresse kannst du das ganze Jahr über in kleinen Schalen an deiner Fensterbank ziehen. Dazu brauchst du: Schale oder Teller Küchenrolle Kressesamen Wasser Lege zwei Schichten Küchenrolle auf … Fensterbank-Gärtnern im Winter weiterlesen